#1885 von Lorin_Trotzkopf
Do 6. Jun 2019, 20:40
Ablaufplan
08:30 Uhr Anmeldung und Begrüßung
09:00 – 12:00 Uhr Spiel Nr. 1
12:00 – 12:30 Uhr Mittagspause
12:30 – 15:30 Uhr Spiel Nr. 2
15:30 – 15:35 Uhr Pause
15:35 – 18:35 Uhr Spiel Nr. 3
18:40 – 19:10 Uhr Siegerehrung
19:10 – 19:40 Uhr gemeinsamer Abbau

Termin 19.10.2019

St.Paulus Kirchengemeinde Hasede
Brückenstraße 10, 31180 Giesen

Beschreibung hinzufügen
Ort.JPG (113.08 KiB) 862 mal betrachtet















Das Turnier findet im Rot markierten Bereich am oberen Rand statt. Auf der linken Seite gibt es Parkmöglichkeiten.

Punktgröße:
1750 Pkt.

Beschränkungen:
Gespielt wird nach Ars Bellica 2019
Maximal 1750 Punkte
• Armee muss sich in Schlachtordnung befinden. Keine Understrength-Unit.
• Maximal zwei Detachments, wovon eins verpflichtend ein Bataillon ist.
• Maximal zwei gleiche Auswahlen aus HQ, Elite, Sturm, Unterstützung und Flieger
• Maximal ein Lord of War oder Kriegskoloss, keine Fortifications.
• Maximal drei mal dieselbe Standardauswahl außer es existiert nur eine Auswahl.
Dann maximal sechs mal dieselbe Standardauswahl.
• Maximal fünf mal derselbe Transporter
• Für Einheiten mit den Keywords VEHICLE, MONSTER oder BATTLESUIT, die
mehr als ein Modell pro Einheit stellen darf, gilt:
o Bei Modellen mit Grundkosten (ohne Waffen+Ausrüstung) von 61 oder weniger darf die Einheit 1 bis 3 Modelle enthalten.
o Bei Modellen mit Grundkosten pro Modell von 62 oder mehr darf die Einheit nur die minimale Anzahl an Modellen enthalten.
• Maximal 150 Modelle in der Liste
Spielaufbau:
Ein Spiel dauert 195 Minuten und hat immer 6 Runden.

Das Spiel wird mit vorgegebenen fest durch den Turnierorganisator platzierten Markern und den Ars
Bellica Missionszielen gespielt. Die Aufstellungsart wird durch den Turnierorganisator via W6 vor dem
Spiel ermittelt.

• Die Armeeliste wird ausgetauscht und Armee vorgestellt.
• Das Gelände wird gemeinsam definiert.
• Jeder Spieler bannt verdeckt dem Gegner eine Mission und wählt drei eigene Missionen. Sollte eine Mission davon gebannt worden sein, wählt er eine andere.
• Der Gewinner eines Roll-offs wählt seine Aufstellungszone.
• Der Verlierer stellt seine gesamte Armee auf.
• Der Gewinner stellt seine gesamte Armee auf.
• Derjenige, der zuerst aufgestellt hat, entscheidet wer anfangen soll.
• Initiativklau durch denjenigen, der nicht anfängt, auf die 6+.


Die Platzierung der Marker findet unabhängig der Aufstellung nach dem hier dargestellten Schema statt. Es wird, auf einer 72“x48“ Platte gespielt.


Beschreibung hinzufügen
Markerplatzierung.png (49.49 KiB) 862 mal betrachtet














Die Missionszielmarker werden bestenfalls vor dem Turnier von dem Turnierorganisator platziert. Sie dürfen nur außerhalb von Gelände und ausschließlich auf dem Boden, also Ground Floor platziert werden, sollte dies aufgrund festem Gelände nicht möglich sein, dürfen sie auch im Gelände, jedoch ausschließlich auf Ground Floor platziert werden. Achtet darauf, dass die Marker richtig platziert sind und nicht durch das Verschieben von Gelände zwischen den Spielen verrutscht sind.

Jede Einheit darf gleichzeitig nur einen Marker halten. Sobald die Einheit mit mehreren Markern in Kontakt kommt wählt der Spieler einen Marker, diesen hält er nach geltenden Regeln bis zu seinem nächsten Spielerzug.

Alle Modelle eines Typs stehen ausnahmslos armeeweit auf den gleichen Bases. Einzige Ausnahm bilden Helden-Einheiten, diese dürfen ausschließlich auf angemessen größeren Bases stehen. Die Basegröße darf unter keinen Umständen einen Vorteil verschaffen.

Bitte sendet die Listen in einem der Formate: txt, Word oder Excel
Sendet mir bitte keine Battlesrcibe oder Online Codex Dateien, diese können häufig aufgrund verschiedenen Versionierung nicht gelesen werden.
Beide Systeme verfügen über eine komfortable Exportfunktion, daher sollte eine Übermittlung der Liste im txt Format kein Problem darstellen.

Missionen:
Ars Bellica wird mit drei Missionen gleichzeitig gespielt. Sie teilen sich auf in
Primärmission, Sekundärmission und Tertiärmission.
Die von den Spielern erzielten Siegespunkte werden durch den Turnierorganisator in
eine Prozentmatrix (maximales Ergebnis 800:200) übertragen und das Ergebnis wie
im folgenden Beispiel berechnet:
Spieler 1 konnte 30 Siegespunkte erreichen
Spieler 2 konnte 20 Siegespunkte erreichen
Das Ergebnis berechnet sich:
Spieler 1 [30/(30+20)]*1000 = 600 Turnierpunkte
Spieler 2 [20/(30+20)]*1000 = 400 Turnierpunkte
Es können in Summe maximal 1000 Turnierpunkte erreicht werden.

Primärmission
Für jedes am Ende des eigenen Zugs durch eine eigene Einheit gehaltenes
Missionsziel wird ein Siegespunkt erzielt.
Maximal 36 Punkte erreichbar.

Sekundärmission
Am Ende des Spiels werden die Punktekosten für alle vernichteten Einheiten addiert.
Einheiten, die 50% oder mehr der ursprünglichen Lebenspunkte verloren haben,
werden mit der Hälfte ihrer Punktekosten dazu addiert. Für jede volle 100
Punktekosten wird ein Siegpunkt erzielt.
Maximal 12 bzw. 17 Punkte erreichbar.
Beispiel:
Ein Leman Russ (150 Pkt) wurde vollständig vernichtet. Ein Baneblade hat noch 8 LP
übrig, zählt daher zu 50% (500/2=250 Pkt). Damit wurden 400 Punkte vernichtet und
4 Siegespunkte erzielt.

Tertiärmission
Der Pool der Tertiärmissionen besteht aus 3 frei wählbaren Missionen, die aus einem
Pool von 15 Missionen ausgewählt werden. Vor der Wahl der Missionen bannt jeder
Spieler seinem Mitspieler eine Mission, die dann vom Mitspieler nicht mehr gewählt
werden kann. Anschließend wählen beide Spieler verdeckt ihre Missionen und
decken sie zeitgleich auf.
Maximal 15 Pkt erreichbar.

Field Control!
1. Hold this Area!
Am Ende deines Spielerzuges darf sich keine feindliche Einheit innerhalb deiner
Aufstellungszone befinden.
Mindestens 1 mal erfüllt - 1 Siegespunkt
Mindestens 3 mal erfüllt - 3 Siegespunkte
Mindestens 5 mal erfüllt - 5 Siegespunkte
2. Bring them War!
Am Ende zweier aufeinanderfolgender Spielerzüge befindet sich mindestens eine
deiner Einheiten vollständig in der feindlichen Aufstellungszone.
Mindestens 2 mal erfüllt - 1 Siegespunkt
Mindestens 5 mal erfüllt - 3 Siegespunkte
Mindestens 8 mal erfüllt - 5 Siegespunkte
3. Recon!
Es befindet sich am Ende zweier aufeinanderfolgender Spielerzüge mindestens
jeweils eine deiner Einheiten vollständig in jedem Spielfeldviertel (36" x 24").
Mindestens 1 mal erfüllt - 1 Siegespunkt
Mindestens 3 mal erfüllt - 3 Siegespunkte
Mindestens 5 mal erfüllt - 5 Siegespunkte
4. Hold the Center!
Am Ende deines Spielerzuges darf keine feindliche Einheit innerhalb von 9“ um den
Mittelpunkt des Schlachtfeldes sein.
Mindestens 1 mal erfüllt - 1 Siegespunkt
Mindestens 3 mal erfüllt - 3 Siegespunkte
Mindestens 5 mal erfüllt - 5 Siegespunkte
5. Dominate them!
Es befinden sich am Ende einer beliebigen Runde vollständig in jedem
Spielfeldviertel mehr eigene als feindliche Einheiten.
Mindestens 1 mal erfüllt - 5 Siegespunkte

Seek and Destroy!
6. Kill them all!
Vernichte so viele feindliche Modelle, wie möglich. Es zählen sowohl
ausgeschaltete Modelle als auch Modelle, die aufgrund von Moral aus dem Spiel
entfernt werden.
Mindestens 25 Modelle vernichtet - 1 Siegespunkt
Mindestens 50 Modelle vernichtet - 3 Siegespunkte
Mindestens 75 Modelle vernichtet - 5 Siegespunkte
7. Bring it down!
Vernichte so viele feindliche Modelle mit 10 oder mehr Lebenspunkte, wie möglich.
(Modelle mit 20+ zählen als 2).
1/3/5 für 1250 Punkte
2/5/7 für 1750 Punkte.
Mindestens 1/2 Modell/e vernichtet - 1 Siegespunkt
Mindestens 3/5 Modelle vernichtet - 3 Siegespunkte
Mindestens 5/7 Modelle vernichtet - 5 Siegespunkte
8. Headhunter!
Vernichte so viele feindliche Charaktermodelle, wie möglich (Warlord-Kill zählt
doppelt).
Mindestens 1 Charaktermodell vernichtet - 1 Siegespunkt
Mindestens 3 Charaktermodelle vernichtet - 3 Siegespunkte
Mindestens 5 Charaktermodelle vernichtet - 5 Siegespunkte
9. Take aim!
Vernichte so viele feindliche Einheiten durch Fernkampfattacken, wie möglich.
Mindestens 03 Einheiten vernichtet - 1 Siegespunkt
Mindestens 06 Einheiten vernichtet - 3 Siegespunkte
Mindestens 10 Einheiten vernichtet - 5 Siegespunkte
10. For glory!
Vernichte so viele feindliche Einheiten durch Nahkampfattacken, wie möglich.
Mindestens 2 Einheiten vernichtet - 1 Siegespunkt
Mindestens 4 Einheiten vernichtet - 3 Siegespunkte
Mindestens 6 Einheiten vernichtet - 5 Siegespunkte

Tactical Position!
11. Total Control!
Halte am Ende deines Spielerzuges alle Missionszielmarker.
Mindestens 1 mal erfüllt - 3 Siegespunkte
Mindestens 2 mal erfüllt - 5 Siegespunkte
12. Conquer that Position!
Halte am Ende einer beliebigen Runde Missionszielmarker in der feindlichen Hälfte.
Mindestens 2 Missionszielmarker gehalten - 1 Siegespunkt
Mindestens 5 Missionszielmarker gehalten - 3 Siegespunkte
Mindestens 7 Missionszielmarker gehalten - 5 Siegespunkte
13. Push them Back!
Erobere am Ende eines beliebigen Spielerzuges Missionszielmarker, die zu Beginn
des Zuges der Feind hielt.
Mindestens 1 Missionszielmarker erobert - 1 Siegespunkt
Mindestens 3 Missionszielmarker erobert - 3 Siegespunkte
Mindestens 5 Missionszielmarker erobert - 5 Siegespunkte
14. Hold this Position!
Wenn diese Mission gewählt wurde, aber nachdem die Aufstellungszone gewählt
wurde, wähle einen Missionszielmarker. Dieser Marker muss ununterbrochen
gehalten werden.
Mindestens 2 Runden ununterbrochen gehalten - 1 Siegespunkt
Mindestens 4 Runden ununterbrochen gehalten - 3 Siegespunkte
Mindestens 5 Runden ununterbrochen gehalten - 5 Siegespunkte
15. Achieve Supremacy!
Halte am Ende deines Spielerzuges mindestens 3 Missionszielmarker.
Mindestens 2 mal erfüllt - 1 Siegespunkt
Mindestens 3 mal erfüllt - 3 Siegespunkte
Mindestens 6 mal erfüllt - 5 Siegespunkte

Die Armeeliste enthält alle Punktekosten für jede Ausrüstung
und Einheit, sowie die vor dem Spiel ausgegeben Commandpoints für
Stratagems und Relics. Außerdem Psikräfte, Warlordtrait, und markierter
Warlord.

Die Armeeliste ist leserlich und korrekt nach dem vorgegeben Schema zu
formatieren:
Name: Vorname "Nickname" Nachname
Detachment: Patrol - Detachment
Quellen: Codex Chaos Space Marines, Chapter Approved
Kriegsherr: Sorcerer
Kriegsherrenfähigkeit: First Among Traitors
Detachmentkeywords: Slannesh, Patrol, Chaos Space Marines
Gesamtpunkte: 694
Powerlevel: 38
Kommandopunkte: 0+3=3
Relics/Stratagems: -


Zusatzpunkte:
- Armee vollständig bemalt und gebased: 200 pkt.
- Liste rechtzeitig und korrekt gepostet: 200 pkt.

Stichtag der Listenabgabe ist der 12. Oktober 2019
Eure Liste sendet ihr bitte an turnier.higw@gmx.de

Die Startgebühr beträgt 12€
Für Mitglieder der Hildesheimer Gelegenheitswürfler beträgt die Startgebühr 10€.
Kaffee, Softdrinks, Wasser sowie ein Mittagessen sind in der Stargebühr enthalten

Wir bitten um eine rechtzeitige Überweisung. Sollte bis zum 05. Oktober 2019 kein Zahlungseingang zu verzeichnen sein, wird der Startplatz wieder freigeben. Eine Rückzahlung der Startgebühr ist nach dem 05. Oktober 2019 aus Planungsgründen nicht mehr möglich.

Bitte überweist die Startgebühr auf folgendes Konto:
Sparkasse Hildesheim IBAN: DE95 2595 0130 0034 4494 04 BIC: NOLADE21HIK
Verwendungszweck: Startgebühr HIGW 40k Turnier + Name
Empfänger HIGW